Geburtsvorbereitung

Portrait Geburtsvorbereitung

Kontrollverlust, Angst vor Wehen, Komplikationen – beim Gedanken an die Geburt gibt es nach der ersten großen Freude viele Fragezeichen. Unsere Hebamme Katharina begleitet dich in dieser aufregenden Zeit und bereitet dich mental und körperlich auf die Geburt vor – und auch auf das Eltern-Sein. Deine Kursgebühr übernimmt die Krankenkasse.

Der Geburtsvorbereitungskurs findet montags abends im Körperbau statt. Bei zwei Terminen bringst du deine Geburtsbegleitung mit: Gemeinsam lernt ihr, Massagetechniken und Positionen vor und während der Geburt richtig anzuwenden.

Wann ist es bei dir soweit?

Möchtest du unseren Geburtsvorbereitungs-Kurs besuchen? Dann nimm am besten gleich mit uns Kontakt auf. Gemeinsam können wir die nächsten Schritte und Termine besprechen.

Und wie geht es dann nach der Geburt weiter?

Nach dem Wochenbett – also etwa sechs bis acht Wochen nach der Geburt – kannst du mit Rückbildungsgymnastik beginnen, um den Beckenboden und die Bauchmuskulatur wieder zu stärken. Katharina gibt bei uns auch Rückbildungs-Kurse und betreut dich auch nach der Geburt.

Notfallsprechstunde

Wir wissen, dass es zunehmend schwieriger ist, eine gute Hebamme zu finden. Deshalb bietet Katharina eine Notfall-Hebammensprechstunde an: Nach Terminabsprache unter 05261 6667764 oder per kannst du in die Praxis kommen und deine Fragen und Anliegen loswerden.

So ist das bei uns …

Sehr nette und kompetente Jungs. Wer sich in der Gegend eine qualitativ hochwertige Therapie sowie Training habe möchte ist hier genau richtig. Beste Grüße aus Frankfurt

Philip Jan, 13.5.2015

Raphael has more knowledge of the body than many people know there actually is out there. He will always go the extra mile to help you understand concepts and an extra three to help you optimize your performance in relevant ways to our human physiology,

Aj Martinez, 3.3.2017

Super Behandlung und freundliche Mitarbeiter.

Benjamin Jeep, 1.3.2017

Der beste Mix aus Professionalität und Leidenschaft! 5***** - Deluxe!

Marcel Boymans, 15.2.2017
zurück