Diane Tölle

Unsere duale Studentin im Gesundheitsmanagement Diane ist seit Sommer 2019 bei uns im Körperbau. Nach dem Abitur 2019 fand sie mit ihrem beruflichen Wunsch, sich im Bereich Sport und Gesundheit auszubilden, bei uns perfekte Bedingungen um sich zu entwickeln.

Die jüngste in unserem Team integrierte sich mit ihrer offenen freundlichen Art schnell und ist an der Rezeption mit Rat und Tat für euch da.

So ist das bei uns …

Hier trifft fundiertes Fachwissen mit Charme und Humor auf den Patienten. Fast egal mit welchen Beschwerden , das Team von Körperbau bietet fast auf alles eine Hilfestellung oder eine Therapie. Das erste mal suchte ich Körperbau auf, da ich starke Rückenschmerzen hatte, als wir das im Griff hatten, mit der Richtigen Behandlung, stand mir eine Op mit großen Wunden bevor, natürlich hatte Körperbau auch hier die perfekte Lösung für die spätere Narben Behandlung. Übergewicht trotz Sport und gesunder Ernährung? Schilddrüsen Probleme? auch da kann man soviel falsch machen … weiß ich auch erst seit dem ich bei Körperbau bin.

monique r., 19.3.2018

Tolles Team, sehr kompetent, 1A Behandlung!

Heike Laubert, 24.5.2018

Ich kann nur sagen, dass jeder der irgendwie eine Praxis für Physiotherapie oder einen Physiotherapeuten sucht diese Praxis besuchen sollte. Einfach überragend was für eine Arbeit hier gemacht wird! 6 Jahre nach Chemo und Strahlentherapie die erste Praxis die mir innerhalb von 2 Monaten wirklich ein richtig gutes Gefühl im Knie und Oberschenkel geschenkt hat. Ich kann stand jetzt, fast Beschwerdefrei Tennis spielen, was lange Zeit so in der Form nicht möglich war.
Einfach Topleute, Top Atmosphären, immer gute Laune, motivierend, immer ein offenes Ohr für die Probleme der Sportler sowohl körperlich als auch wenn es psychisch mal nicht so einfach ist.
Einfach super!! Immer weiter so!! 🤩🤩🤩

Alex Kollwitz, 8.8.2018

Gestern wegen Rippenprellung (Schmerz :-( und Spannungskopfschmerzen bei Körperbau Hand anlegen lassen – heute der erste Tag, wie ich ihn schon länger nicht mehr hatte: beschwerdefrei! Danke euch fürs gute Wirken!!

Mike Rehm, 2.4.2019
zurück