Diane Tölle

Unsere duale Studentin im Gesundheitsmanagement Diane ist seit Sommer 2019 bei uns im Körperbau. Nach dem Abitur 2019 fand sie mit ihrem beruflichen Wunsch, sich im Bereich Sport und Gesundheit auszubilden, bei uns perfekte Bedingungen um sich zu entwickeln.

Die jüngste in unserem Team integrierte sich mit ihrer offenen freundlichen Art schnell und ist an der Rezeption mit Rat und Tat für euch da.

So ist das bei uns …

Körperbau wird seinem sehr guten Ruf mehr als gerecht. Großer Dank an Franzi, die mich sowohl fachlich als auch menschlich absolut überzeugt hat. Bei ihr fühlt man sich in guten Händen, danke dafür!

Miriam Plöger, 1.10.2020

Für mich ist der Körperbau einfach die allerbeste, verlässlichste Adresse. Ich komme von weiter weg, nehme den Weg aber gern in Kauf, um mich von Raphael und seinem tollen Team behandeln zu lassen. Sie haben bei meiner hartnäckigen Plantarfasziitis alle Register gezogen, um mich schnell (und v.a. auch langfristig) wieder fit zu machen. Da ich mich zurzeit in WM-Vorbereitung befinde, bin ich ihnen doppelt dankbar – ich stand nach zweitägigem Aufenthalt im Körperbau schon wieder komplett schmerzfrei auf der Wettkampfmatte. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Waden und Sprunggelenke je so frei und geschmeidig waren :-) Danke!

Lili We, 16.10.2019

Bestes Team!

Peter Franken, 16.6.2019

Hier trifft fundiertes Fachwissen mit Charme und Humor auf den Patienten. Fast egal mit welchen Beschwerden , das Team von Körperbau bietet fast auf alles eine Hilfestellung oder eine Therapie. Das erste mal suchte ich Körperbau auf, da ich starke Rückenschmerzen hatte, als wir das im Griff hatten, mit der Richtigen Behandlung, stand mir eine Op mit großen Wunden bevor, natürlich hatte Körperbau auch hier die perfekte Lösung für die spätere Narben Behandlung. Übergewicht trotz Sport und gesunder Ernährung? Schilddrüsen Probleme? auch da kann man soviel falsch machen … weiß ich auch erst seit dem ich bei Körperbau bin.

monique r., 19.3.2018
zurück