Jannik Rauchschwalbe

Jannik spielt seit seinem 5. Lebensjahr Handball und spielte in der deutschen Jugendnationalmannschaft. 2008 wurde Jannik Deutscher Meister in der B-Jugend bei GWD Minden. Seine Stationen als Leistungshandballer waren der TBV Lemgo, GWD Minden und TSG A-H Bielefeld.

Aufgrund von starken Schulterverletzungen und diversen Operationen musste Jannik vorzeitig den Handballsport aufgeben. Durch die selbst erlittenen Verletzungen kann sich Jannik sehr gut in die Gefühlslage der Patienten/innen hineinversetzen und legt somit großen Wert auf die gute Rehabilitation und die erneute Eingliederung in den Alltag bzw. Sport.

So ist das bei uns …

Bestes Team!

Peter Franken, 16.6.2019

Top Physiotherapie auch nach selteneren Sportverletzungen (Riss des hinteren Kreuzbandes)! Es hat super viel Spaß gemacht bei euch wieder fit zu werden, Jungs! :-) falls ich nochmal irgendeine Verletzungen haben sollte, komm ich nur zu euch! Macht unbedingt weiter so!

Dani Rauchschwalbe, 18.6.2016

I went there with my father back in November 2017 and I'll be back with my whole family in March 2018. My father used to have a lot of postural issues, he was 73 at the time : his kyphosis was so strong that his cervicals were crushing against each other which caused him a lot of pain : he couldn't rotate his head in the right, could barely bend it and lift it. He couldn't read in this bed as bringing his arms/head up was causing him a lot of pain. When he was driving the smallest bump on the road was hurting him (he was driving an Audi A5 Avus at the time, a very comfy car, to give you a better idea, he had many swallowing issues too, couldn't walk without pain, he wouldn't have continue like this he told me. Two weeks over there and the team managed to do a way more incredible work than what I was expecting : no more pain killers, can read drive walk and eat peacefully...they gave him a new life !! Three months after now and the progress keep coming. Best team I've ever encountered, and we've met many !! Go ahead !!

Jeremy Perreau, 11.2.2018

Körperbau wird seinem sehr guten Ruf mehr als gerecht. Großer Dank an Franzi, die mich sowohl fachlich als auch menschlich absolut überzeugt hat. Bei ihr fühlt man sich in guten Händen, danke dafür!

Miriam Plöger, 1.10.2020
zurück