Jannik Rauchschwalbe

Jannik spielt seit seinem 5. Lebensjahr Handball und spielte in der deutschen Jugendnationalmannschaft. 2008 wurde Jannik Deutscher Meister in der B-Jugend bei GWD Minden. Seine Stationen als Leistungshandballer waren der TBV Lemgo, GWD Minden und TSG A-H Bielefeld.

Aufgrund von starken Schulterverletzungen und diversen Operationen musste Jannik vorzeitig den Handballsport aufgeben. Durch die selbst erlittenen Verletzungen kann sich Jannik sehr gut in die Gefühlslage der Patienten/innen hineinversetzen und legt somit großen Wert auf die gute Rehabilitation und die erneute Eingliederung in den Alltag bzw. Sport.

Qualifikationen

  • Physiotherapeut
  • Sportreha und Bewegungstherapie
  • Athletiktrainer & Trainer für funktionelles Training
  • Kinesiologisches Taping
  • FDM Therapie (Faszientherapie)
  • Manuelle Therapie in Ausbildung
  • Functional Patterns

So ist das bei uns …

Raphael has more knowledge of the body than many people know there actually is out there. He will always go the extra mile to help you understand concepts and an extra three to help you optimize your performance in relevant ways to our human physiology,

Aj Martinez, 3.3.2017

Sehr schöne Praxis und Jan hat mich als Therapeut schon vor Jahren als Angestellter überzeugt

Volker Foerster, 10.6.2015

Extremely knowledgeable and professional and really great guys. Got rid of my backpain and keep getting results. Couldnt recommend them more!! TOP !

Sol Da Luz, 14.2.2017

Super Therapeuten! Tolle Praxis, ist echt schön da und die Behandlung hilft wirklich... Das Konzept passt und hilft den Patienten echt gut! :)

Marvin Homuth, 6.8.2015
zurück