Jan von der Heide

Jan ist Physiotherapeut mit Leib und Seele! Zu Beginn seiner Karriere hat er Erfahrungen in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit zum Teil starken alltäglichen Herausforderungen gesammelt.

Der Beginn der Ausbildung in manueller Therapie und das eigene sportliche Interesse bewegten ihn allerdings dazu, sich mehr in Richtung Orthopädie/Unfallchirurgie und Sportmedizin zu spezialisieren.

Seit einer selbsterlittenen Sportverletzung – einem Kreuzbandriss – und der gut geglückten Rehabilitation mit vielen trainingstherapeutischen Einheiten ist ihm die Wichtigkeit einer gut strukturierten Rehabilitation durch Therapie & Training besonders bewusst geworden.

Um sich in diesem Bereich zu verbessern, hat er viele Fortbildungen besucht und integriert nun gemeinsam mit Raphael das gebündelte Wissen im System Körperbau.

Auch die Betreuung von Profisportlern vor Ort im Körperbau oder im In- und Ausland bei Turnieren gehört in sein Portfolio.

Um seine körperliche Fitness zu verbessern, geht er Boxen und trainiert fleißig die in Seattle (USA) erlernten Methode Functional Patterns (funktionelle Bewegungsmuster): Jan ist einer von nur vier Functional Patterns Human Biomechanics Specialists in Deutschland.

So ist das bei uns …

Profi- oder Hobbysport - völlig egal. Im Körperbau bist Du bestens aufgehoben.

Daniel Förster, 15.2.2017

Ich kann die Praxis Körperbau nur empfehlen. Die Therapeuten sind alle sehr aufgeschlossen und haben Interesse an dem Patienten und vor allem das langfristige Wohlergehen der Patienten liegt im Vordergrund. Nach meinem Breitbandriss nach 6 Monaten wieder fit gewesen und konnte wieder spielen. Die Übungen können super von zu Hause aus weiter gemacht werden und sind sehr empfehlenswert.

Hermann Hefner, 9.2.2018

Kompetenz pur. Alle Daumen hoch

Jay Gee, 30.4.2019

Für mich ist der Körperbau einfach die allerbeste, verlässlichste Adresse. Ich komme von weiter weg, nehme den Weg aber gern in Kauf, um mich von Raphael und seinem tollen Team behandeln zu lassen. Sie haben bei meiner hartnäckigen Plantarfasziitis alle Register gezogen, um mich schnell (und v.a. auch langfristig) wieder fit zu machen. Da ich mich zurzeit in WM-Vorbereitung befinde, bin ich ihnen doppelt dankbar – ich stand nach zweitägigem Aufenthalt im Körperbau schon wieder komplett schmerzfrei auf der Wettkampfmatte. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Waden und Sprunggelenke je so frei und geschmeidig waren :-) Danke!

Lili We, 16.10.2019
zurück