Frequenzspezifische Mikrostromtherapie

Alternative Beschreibung

Was genau ist frequenzspezifischer Mikrostrom?

Mikrostrom funktioniert ähnlich wie Musik. Jeder kennt dieses Gefühl – bei einem bestimmten Lied bewegt der Körper sich wie von selbst zum Takt der Musik. Grund dafür ist die Resonanz, die den Körper an sich als Einheit bewegt. Stellst du dein Radio auf eine bestimmte Frequenz ein, z. B. 106,6 MHz, so empfängt dein Radio den Sender dieser Frequenz. Nur dieser eine Radiosender wird auf der Frequenz empfangen. Grund dafür ist wieder die Resonanz, ein physikalisches Prinzip. Die Gesetze der Physik arbeiten zusammen und generieren Resonanz. Das Radio spielt den eingestellten Sender – deine Musik.

Auf diesem physikalischen Prinzip, der Resonanz, beruht auch die Mikrostromtherapie.

Wichtig!

Es ist wichtig vor jeder Behandlung ausreichend zu trinken (1–2 Liter Wasser vor jeder Behandlung). Kaffe, Soft-Drinks oder koffeinhaltiger Tee sind kein Wasser.

Klingt … spannend?

Wir warten auf dich. Mach direkt einen Termin mit uns aus.

So ist das bei uns …

Jan, du bist ein richtig richtig cooler und kompetenter Therapeut. Nächstes Mal komme ich gerne wieder. Bei euch fühlt man sich wohl.

Rebecca Lehmann, 14.7.2015

Tolles Team. Die Jungs haben mich für den Tough Mudder fit gemacht.

De We, 21.6.2016

sehr kompetent. haben mir sehr geholfen. Fazit. Der Arzt hat nicht immer recht

Friedrich Falke, 23.4.2018

Bestes Know-how. Koerperbau hilft da weiter, wo andere nicht mehr weiter wissen.

Arne Zuzmann, 26.7.2019
zurück