Athletic Performance

In Einzelbetreuung analysieren wir deine Stärken und Schwächen und bieten dir ein individuelles, professionelles Athletiktraining, um deine Leistung zu optimieren.

Wir eliminieren deine leistungslimitierenden Schwachstellen und minimieren deine Verletzungsanfälligkeit. Anhand von Bewegungsanalysen werden Defizite in Mobilität und Stabilität identifiziert und verbessert. Sportartspezifisch wird das Training auf dich abgestimmt, um deine Leistungsfähigkeit zu maximieren.

Nach dem strategischen Erlernen von Mobilitätsdrills, Basisbewegungen und korrektiven Übungen liegt ein Schwerpunkt des Trainings auf der Steigerung deiner physischen Leistungsfähigkeit. Hierzu arbeiten wir ein ein gezieltes, progressives Krafttraining aus und erstellen den Trainingsplan für dich – deinen Trainingsplan.

Trainiere smarter

Wir bringen dich zu neuer Höchstleistung – starte jetzt!

So ist das bei uns …

Für mich ist der Körperbau einfach die allerbeste, verlässlichste Adresse. Ich komme von weiter weg, nehme den Weg aber gern in Kauf, um mich von Raphael und seinem tollen Team behandeln zu lassen. Sie haben bei meiner hartnäckigen Plantarfasziitis alle Register gezogen, um mich schnell (und v.a. auch langfristig) wieder fit zu machen. Da ich mich zurzeit in WM-Vorbereitung befinde, bin ich ihnen doppelt dankbar – ich stand nach zweitägigem Aufenthalt im Körperbau schon wieder komplett schmerzfrei auf der Wettkampfmatte. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Waden und Sprunggelenke je so frei und geschmeidig waren :-) Danke!

Lili We, 16.10.2019

Ich bin als Patientin mehr als zufrieden bei Körperbau. Das Team ist sehr einfühlsam, lieb und total bemüht. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und bin froh, dass es Körperbau gibt!

Mona Jendrkowiak, 27.1.2018

Die besten Physiotherapeuten die es gibt. Wer da nicht hingeht, ist selber schuld.

Simon Begemann, 11.2.2018

Zwei super Typen, die abartig gut und kompetent sind und sensationelle Arbeit leisten! Wer nach einer Verletzung wieder fit werden will ist hier genau richtig :-)

Mandy Sonnemann, 4.10.2015
zurück